Schwyz
(22.03.2012)
Toleriert

Naturheilpraktikertätigkeit nicht reglementiert. Bewilligungspflicht für Akupunktur, übrige frei. Akupunkteure müssen eine Abschlusssbestätigung einer anerkannten Schule oder einen Stundennachweis einreichen, um eine Bewilligung zu erhalten.

Keine Abgabe von Arzneimitteln erlaubt; Anwendung von Arzneimitteln für Fachpersonen mit eidg. Diplom erlaubt.

www.sz.ch/gesundheitsberufe