Glarus
(17.03.2012)
Bewilligungspflicht

Zulassung nach einer der folgenden Voraussetzungen:

  • bestandene eidg. höhere Fachprüfung
  • bestandene Prüfung SPAK (NVS)
  •  bestandene Prüfung SBO-TCM
  • bestandene Prüfung SHP

Abgabe und Anwendung von rezeptfreien komplementärmedizinischen Arzneimitteln erlaubt, wenn eine Praxisbewilligung erteilt wurde.

www.gl.ch
> Verwaltung > Finanzen und Gesundheit > Gesundheit > Bewilligungspflichtige Gesundheitsberufe